Channelrec

23. Juni 2014

Eine neue Trainingsform erobert die Fitnessstudios

Abgelegt in: Krafttraining — admin @ 19:55

Eine neue Trainingsform erobert die Fitnessstudios

Die Rede ist von dem sogenannten EMS Training, bei dem eine innovative Methode zur Muskelstimulation angewendet wird. Wenn Sie sich etwas ausführlicher mit diesem Thema befassen möchten, können Sie die Seite http://www.bodystreet.com besuchen.

Wie funktioniert EMS?

Um aktiviert zu werden, brauchen Muskeln Reize. Diese werden im Alltag über das zentrale Nervensystem und das Rückenmark an die Muskeln weitergeleitet. Die körpereigenen Reize werden bei Anwendung der EMS Methode auch von außen verstärkt. Das beste Ergebnis, sprich die effektivste Muskelstimulation, soll erzielt werden, wenn körperliche Übungen mit elektrischen Reizen kombiniert werden.

EMS Training – Vorteile

Eine Muskelstimulation durch EMS Training hat wohl den Vorteil, dass die Trainingsintensität nicht erhöht werden muss und dadurch schonend für Gelenke und Bewegungsapparat bleibt. Bei einer Elektrostimulation von außen werden nämlich keine extra Belastungen durch Gewichte oder Ähnliches benötigt.

Schnell zum Ziel

Zeitersparnis ist ein weiterer Faktor, der für ein EMS Training spricht. Für ein gewöhnliches Fitness Training inklusive Aufwärmen benötigt man etwa eine bis zwei Stunden. Bei zwei bis drei Trainingseinheiten pro Woche können schnell sechs Stunden wöchentlicher Zeitaufwand zusammenkommen. Viele Menschen können sich diesen zeitlichen Aufwand aber nicht leisten. Wer sich also zeitsparend fit halten möchte, sollte das EMS Training ausprobieren. Lediglich eine Session im Monat soll schon einiges bewirken; 20 Minuten Training wöchentlich sollen auch bei ambitionierten Zielen ausreichen. Wenn Sie durch eine EMS Muskelstimulation mit wenig Zeitaufwand und ohne große körperliche Anstrengung abnehmen bzw. Ihre Bauchmuskulatur trainieren wollen, sollten Sie diese Methode auf jeden Fall ausprobieren. Ein regelmäßiges Training sollte dann natürlich stattfinden. Die Methode soll vollkommen ungefährlich und bei jedem gesunden Menschen anwendbar sein.