Channelrec

24. Dezember 2019

[h1]Unverfälscht italienisch essen in Moers[/h1]

Abgelegt in: Reisen — admin @ 15:55

[h1]Unverfälscht italienisch essen in Moers[/h1]

Wenn Sie Carpaccio;Pasta, Pizza, Espresso und Cappuccino lieben, haben Sie bestimmt einen Lieblings-Italiener in Ihrer Heimatstadt. Falls Sie Moers besuchen, müssen Sie ebenfalls nicht auf schmackhafte Gerichte und guten Wein verzichten. Beim Surfen im Internet habe ich kürzlich die Webseite https://www.kastanienhof-moers.info entdeckt. Dieser Italiener Moers bekocht Sie mit saisonalen Speisen aus frischen Zutaten.

[h2]Italinienisches Restaurant am Rande des Erholungsgebietes in Moers[/h2]

Diesen Italiener Moers finden Sie in der Nähe des Erholungsgebietes im Stadtteil Schwafheim. Wenn Sie im Kastanienhof italienisch essen, genießen Sie von der Außenterrasse eine schöne Aussicht auf die alten Kastanienbäume und den Teich, während sich Ihre Kinder nach Herzenslust auf dem Spielplatz austoben können. Beim Italiener Moers werden Sie kulinarisch verwöhnt – egal ob Sie ein Carpaccio, einen Salat, traditionell oder vegetarisch italienisch essen wollen. Hier drängeln sich nicht viele Gäste um eng eingedeckte Tische, deshalb wird es Ihnen Spaß machen, bei diesem Italiener Moers zu essen.

[h2]Italiener Moers achtet auf beste Qualität der verwendeten Zutaten[/h2]

Im Kastanienhof kreiert ein experimentierfreudiges Team kontinuierlich neue Gerichte. Alle Speisen sind aus stets frischen, überwiegend saisonalen Zutaten aus der Region zubereitet. Dies ist ein Grund, warum viele Einwohner am Liebsten im Kastanienhof italienisch essen gehen. Die Getränkekarte bietet Ihnen eine große Auswahl an alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken. Egal, ob Sie mit dem Fahrrad oder mit dem Auto beim Italiener Moers essen gehen, vor dem Restaurant Kastanienhof gibt es Parkplätze und Fahrradstellplätze. Wenn Sie in gemütlicher Atmosphäre italienisch essen wollen, dann empfehle ich Ihnen diesen beliebten Italiener Moers.

Keine Kommentare

Bislang keine Kommentare.

RSS feed um die Kommentare dieses Eintrages zu abonnieren. TrackBack URI

Sorry, die Kommentarfunktion ist gerade abgeschaltet.